Ankommen im 21. Jahrhundert

erde_vernetztDie Welt um uns herum ist bereits digital. In der Berufswelt von morgen wird das vollumfängliche Beherrschen digitaler Medien eine unabdingbare Voraussetzung sein. Von entscheidendem Vorteil werden allerdings tiefergehende Kenntnisse in Datenspeicherung, Datensicherheit, Datenmanupulation, Programmierung, Urheberrecht und weiteren Spezialthemen sein.

Wir nutzen an unserer Schule elektronische und digitale Medien aller Art als ein wichtiges Werkzeug und bieten unseren SchülerInnen Informatik ab Jahrgang 1 an. Unser Ziel ist das Erreichen eines selbstbestimmten, selbstbewussten und gleichzeitig kritischen sowie reflektierten Umgangs mit den Medien, die zu einer tiefgreifenden Veränderung unserer Lebens- und Arbeitswelt geführt haben und es immer noch tun.

Das Drehen und das Nutzen von Lehrvideos unterstützt das Lernen unserer SchülerInnen zeit- und ortsunabhängig. Unserer „analogen“ Bibliothek der Bücher möchten wir eine digitale an die Seite stellen, deren schier unbegrenzte Möglichkeiten wir nach und nach erweitern werden.